Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rankweil bleibt mit Spitzenklubs auf Tuchfühlung

Florian Loretz, Adem Kum und Alexander Breuss dürfen sich zurecht freuen.
Florian Loretz, Adem Kum und Alexander Breuss dürfen sich zurecht freuen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Zum Herbstabschluss gewann der FC RW Rankweil das Heimspiel gegen Admira Dornbirn mit 3:1 und überwintert auf dem fünften Tabellenplatz in der Vorarlbergliga.

Rankweil hat eine bärenstarke Herbstsaison gespielt. Im letzten Spiel des Jahres gewann die Elf um Trainer Martin Schneider gegen Admira Dornbirn mit 3:1. Die Rot-Weißen sind die zweitstärkste Heimelf der Liga, holten 16 Punkte zuhause. Mit insgesamt 23 Punkten (sieben mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres) liegt Rankweil an der fünften Stelle, aber nur einen Zähler hinter dem Zweiten Nenzing, Alberschwende und Andelsbuch. Adem Kum schoss zehn Treffer im Herbst und zählt zu den besten Torjägern in der V-Liga.

Fußball, Vorarlbergliga, 13. Spieltag
FC RW Rankweil – SC Admira Dornbirn 3:1 (2:1)
Torfolge: 10. 1:0 Patrick Mair, 36. 1:1 Arnus, 43. 2:1 Adem Kum, 82. 3:1 Andre Ramos
Es fehlten: Rafael Pereira (gesperrt), Simon Pirker (rekonvaleszent) bzw. Thomas Kirchmann (gesperrt), Lukas Bertignoll (langzeitverletzt), Werner Thurnher (berufliche Gründe)

Fußball, FC RW Rankweil (Daten und Fakten)
Präsident: Ulrich Bischoff
Stadion: Gastra
Gründungsjahr: 1920
Kader 2013/2014
Markus Breuss (Torhüter), Markus Müller (Torhüter), Simon Eiler, Wolfgang Schneider, Andreas Schwendinger (Kapitän), Marvin Lins, Patrick Mair, Alexander Breuss, Manuel Pose, Adem Kum, Tobias Winter, Simon Pirker, Rafael Pereira Godoi, Alexander Konzett, Frederic Koch, Alexander Vidovic, Florian Loretz, Jeremy Bischoff, Peter Riedmann, Tunahan Aydin, Jose Marcos dos Santos, Andre Campos Ramos
Trainer: Martin Schneider (neu)
Tormanntrainer: Markus Müller (neu)
Ausdauertrainer: Gerhard Flöss (neu)
Physiotherapeut: Claus Fischer (bisher)
Sportliche Leitung: Frank Flatz/Manfred Schwendinger (bisher)

Alle Meisterschaftsspiele im Herbst von Vorarlbergligaklub RW Rankweil
RW Rankweil – Austria Lustenau Amateure 4:2 (4:1)
BW Feldkirch – RW Rankweil 1:2 (1:1)
RW Rankweil – Rätia Bludenz 2:1 (0:0)
FC Egg – RW Rankweil 4:3 (1:2)
RW Rankweil – SC Röthis 2:1 (1:0)
FC Lauterach – RW Rankweil 0:4 (0:3)
RW Rankweil – FC Bizau 0:2 (0:1)
FC Wolfurt – RW Rankweil 2:1 (1:0)
RW Rankweil – SC Fußach 2:0 (1:0)
FC Andelsbuch – RW Rankweil 3:2 (3:0)
RW Rankweil – FC Alberschwende 1:1 (0:0)
FC Nenzing – RW Rankweil 2:2 (0:2)
RW Rankweil – Admira Dornbirn 3:1 (2:1)
Frühjahrsstart: 29./30. März 2014

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Rankweil bleibt mit Spitzenklubs auf Tuchfühlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen