Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rankler Radmarkt erfolgreich

Rankweil. Beim bereits 13. Rankler Radmarkt herrschte großes Interesse seitens der Bevölkerung, was den Verkauf und Kauf gebrauchter Fahrräder, Dreiräder, Tretroller, Kindersitze oder Inline-Skates anbelangte. Das Rahmenprogramm war auch größer als in den Vorjahren.
Impressionen vom Rankler Radmarkt

Neben dem üblichen Verkauf, Tausch oder Ankauf von Fahrräder aller Art (Damen-, Herren- oder Kinderräder) gab es dieses Mal eine Anmeldung zum Fahr Rad Wettbewerb mit einem Infostand vor Ort, Testfahrten mit dem Elektrofahrrad “Landrad” (www.landrad.at), die Möglichkeit einer Fahrradregistrierung durch die Ortspolizei, einen Kleinreparaturservice sowie Ersatzteilservice und eine Fahrradputzaktion zu Gunsten des Schulprojekts “Schüler helfen Schüler” in Albanien. Auch die in den Workshops entstandenen Graffiti-Arbeiten wurden zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit präsentiert, wie auch die “Steinvögel”-Skulpturen, mit denen sich die 2 c Klasse ihre Landschulwoche selber finanzieren möchte.

Die Marktgemeinde Rankweil hat zusammen mit den Elternvereinen der Hauptschulen Ost und West diese tolle Aktion durchgeführt. 20 % des Verkaufspreises der Pedalprodukte kam dem Elternverein zu Gute, der auch für die Bewirtung sorgte. So manche konnten sich ein wirkliches Schnäppchen unter den Nagel reißen und gleich damit stolz nach Hause fahren – der Umwelt und dem Geldbörserl zu Liebe.

Fotos: Koeck

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rankler Radmarkt erfolgreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen