Rankler Jedermann: Bühnenaufbau

Der Bühnenaufbau für den Rankler Jedermann in drei Wochen hat begonnen.
Der Bühnenaufbau für den Rankler Jedermann in drei Wochen hat begonnen.
Rankweil. Der Bühnenaufbau für den "Rankler Jedermann" ist in vollem Gange.

Diese Arbeiten dauern etwa eine Woche, dann erfolgt die farbliche Ausgestaltung durch die Herren Hugo Ender und Josef Nachbauer sowie die technische Einrichtung. Ab dem 17. August wird je nach Wetterlage auf der Open-Air-Bühne auf dem Basilika-Vorplatz oder im Vinomnasaal geprobt. Die Vorstellungen vom Mittwoch, 26. August bis Samstag, 29. August 2009 sind weitgehend ausverkauft. Bei der Zusatzvorstellung am Sonntag, 30. August sind noch rund 90 Karten verfügbar. Aber auf dem Basilikaplatz finden noch mehr Zuschauer Platz, als wie im Vinomnasaal. Deshalb werden über einhundert “Schönwetterkarten” zum Preis von 25 Euro noch zusätzlich aufgelegt. Für die Generalprobe des “Rankler Jedermann” am Montag, 24. August gibt es ab sofort Eintrittskarten beim Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil zum Preis von 13 Euro (Erwachsene). Der “Rankler Jedermann” wird heuer zum zweiten Mal im Sommer aufgeführt. Mehr Informationen zum Rankler Jedermann finden sie unter www.basilika-rankweil.at.

(Quelle: Meine Gemeinde - Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rankler Jedermann: Bühnenaufbau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen