AA

Rang zwei beim Kuppelcup in Lustenau

Rang 2 Wettkampfgruppe Thüringerberg I
Rang 2 Wettkampfgruppe Thüringerberg I

Am Samstag, den 09. April 2011 fand in der Radlerhalle in Lustenau der siebte Kuppelcup Vorarlbergs statt. Nach dem Grunddurchgang lag die Gruppe Thüringerberg nur auf dem 16. Platz und musste so beim 1. KO-Durchgang gegen den Erstplatzierten antreten. Dieser war kein geringerer als die Gruppe Ludesch 1. Doch der Außenseiter aus Thüringerberg kam mit einer Zeit von 20,19 Sekunden fehlerfrei sensationell eine Runde weiter. Dann wartete der nächste harte Brocken im Viertelfinale: Schnifis 1. Doch auch Schnifis konnte die Gruppe nicht gefährden, und so standen sie unerwartet im Halbfinale. Aus den vier übrig gebliebenen Gruppen mussten sie gegen den Olympiateilnehmer Röns 1 antreten. Nach einem guten Lauf mit einer Zeit von 17,74 Sekunden fehlerfrei hatten sie die Sensation geschafft: Der Einzug ins Finale! Dort trafen sie auf die Gruppe aus Nenzing. Es war ein sehr spannendes Finale und zum Schluss reichte es zum herausragenden zweiten Platz. Die Wettkampfgruppe hofft auf eine große Unterstützung der heimischen Bevölkerung beim nächsten Wettbewerb am 30.04.2011 im Bregenzerwald – “Kuppelcup in Au”.

Die Feuerwehr Thüringerberg gratuliert recht herzlich für die tolle Leistung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Thüringerberg
  • Rang zwei beim Kuppelcup in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen