AA

Ramazotti: Streit ums Sorgerecht

Michelle Hunziker (28) und Eros Ramazotti (42), streiten vor Gericht um das Sorgerecht für die gemeinsame achtjährige Tochter Aurora. Das Paar ließ sich 2002 nach 4 Jahren Ehe scheiden.

Der König des Italo-Pops und das blonde TV-Star, erschienen mit ihren Rechtsanwälten vor den Mailänder Richtern.

Der elegant gekleidete Ramazzotti äußerte seine Bedenken über den neuen Lebensgefährten und die Freunde seiner Ex-Frau. „Meine Tochter lebt in einem ungesunden Klima“, betonte der Sänger nach Angaben der Mailänder Tageszeitung „Corriere della Sera“ (Donnerstag-Ausgabe).

Hunziker sorgte in den vergangenen Wochen für Schlagzeilen, nachdem sie sich von ihrem Freund Marco Sconsienza nach dreijährigem Zusammensein getrennt hatte. Danach ging sie eine Beziehung mit ihrem neuen Manager Salvatore Passaro, Ex-Freund von Sconsienzas Mutter Giulia Berghella, ein, eine mit Handauflegen arbeitende Therapeutin.

Der Popsänger hatte Giulia Berghella die Schuld am Scheitern seiner Ehe gegeben. Michelle Hunziker und Ramazzotti hatten Ende April 1998 geheiratet.

Ramazzotti warnte vor Gericht, dass Giulia Berghella an der Spitze einer Sekte namens „Krieger des Lichts“ stehe. Sie habe einen negativen Einfluss auf seine Tochter Aurora. „Ramazzotti will keinen Krieg gegen seine Ex-Frau führen. Er will seine Tochter vor einer ungesunden Umgebung mit beängstigendem mystisch-spirituellen Hintergrund schützen“, so die Rechtsanwältin des Sängers, Annamaria Bernardini de Pace.

„Wenn mein Ex-Mann nicht aufhört, mein Privatleben auszunutzen, um für sich Werbung zu machen und mich zu verleumden, werde ich mich vor Gericht verteidigen. Ich will meine Beziehung zu meiner Tochter verteidigen. Ich habe mich stets korrekt verhalten. Wenn Eros mich weiterhin belästigt, werde ich den wahren Grund erzählen, warum wir uns getrennt haben“, hatte Hunziker kürzlich betont. Das Mailänder Gericht wird in den kommenden Tagen über den Fall entscheiden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Ramazotti: Streit ums Sorgerecht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen