AA

Ralf Schumacher: Pole in Japan

Ralf Schumacher hat sich die Pole Position für den Formel 1-Grand Prix von Japan in Suzuka gesichert. Sensationell schlug sich der Vorarlberger Red Bull-Pilot Christian Klien: Er fuhr auf Platz vier.

Der deutsche Toyota-Pilot Ralf Schumacher fuhr am Samstag in einem von Regen geprägten Qualifying in 1:46,106 Minuten die schnellste Zeit. Sensationell schlug sich Christian Klien, der mit seinem Red Bull hinter dem Briten Jenson Button (BAR) und Renault-Pilot Giancarlo Fisichella aus Italien auf Platz vier fuhr.

Der Regen wirbelte die Qualifikation gehörig durcheinander. Während die Strecke zu Beginn der Session noch einigermaßen zu befahren war, verhinderten die einsetzenden heftigen Regenschauer für die später startenden Piloten gute Zeiten.

Der bereist fix als Weltmeister feststehende Fernando Alonso (ESP) erreichte im Renault mit 8,561 Sekunden Rückstand gar nur Rang 16. Wenig besser erging es Ex-Champion Michael Schumacher: Der deutsche Ferrari-Star fuhr nur auf Platz 14 (+6,570).

Alonsos stärkster Rivale in dieser WM-Saison, der Finne Kimi Raikkönen, machte sich erst gar nicht die Mühe, schnell zu fahren: Der McLaren-Pilot hatte bereits im freien Training einen Motorschaden, ihn erwartete daher im Qualifikationstraining eine Strafversetzung um zehn Ränge nach hinten. Im strömenden Regen absolvierte Räikkönen eine Spazierfahrt – 16,203 Sekunden hinter Pole -Mann Ralf Schumacher reichten gerade für Rang 17, er startet daher vom letzten Platz.

Die Gunst der Stunde nutzen konnte Christian Klien: Der 22-Jährige stellte seinen RBR bei noch relativ mäßigem Regen zunächst auf Patz eins und wurde dann nur noch von drei Fahrern überholt. Sein Teamkollege David Coulthard (GBR) erreichte Platz sechs (+0,786).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Ralf Schumacher: Pole in Japan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen