Raiffeisen Wäldercup: Viertelfinalhit Egg vs Andelsbuch

Lingenau unterlag Langenegg klar mit 1:6.
Lingenau unterlag Langenegg klar mit 1:6. ©VOL.AT/Anton Bader
Der große Viertelfinalhit im Raiffeisen Wäldercup ist FC Egg gegen Titelverteidiger Andelsbuch.
Impressionen Lingenau vs Langenegg

Für die einzige Überraschung im Raiffeisen Wäldercup-Achtelfinale sorgte der FC Au (4. LK). Der Underdog elminierte sensationell Langen (2. LK) knapp mit 2:1. Die Favoriten gaben sich keine Blöße. Im Viertelfinalhit stehen sich die beiden Vorarlbergligaklubs Egg und Titelverteidiger Andelsbuch gegenüber.

5. Raiffeisen Wäldercup 2014/2015, Achtelfinale

FC Raiffeisen Au – Ruech Recycling RW Langen 2:1 (1:1)

Torfolge: 2. 0:1 Bernhard Kirchmann, 24. 1:1 Weissenbach, 75. 2:1 Simon Moosbrugger

FC Baldauf Doren – FC Brauerei Egg 2:5 (2:3)

Torfolge: 33. 1:0 Lässer, 38. 1:1 Greber, 39. 1:2 Marcel Meusburger, 43. 1:3 Elias Meusburger, 44. 2:3 Kolb, 50. 2:4 Patocka, 90. 2:5 Lingg

SV Buch – Wälderhaus VfB Bezau 0:5 (0:3)

Torfolge: 11. 0:1 Jakob Natter, 15. 0:2 Christian Schneider, 42. 0:3 Kerber, 54. 0:4 Hörburger, 62. 0:5 Daniel Natter

Gasthaus Brauerei FC Krumbach – Simma Electronic FC Andelsbuch 0:5 (0:2)

Torfolge: 31. 0:1 Schallert, 40. 0:2 Ribeiro, 72. 0:3 Ribeiro, 80. 0:4 Hafner, 83. 0:5 Bechter

Mevo FC Schwarzenberg – Holzbau Sohm FC Alberschwende 1:3 (1:2)

Torfolge: 16. 1:0 David Kloser, 19. 1:1 Pascal Berchtold, 32. 1:2 Andreas Berchtold (Eigentor), 49. 1:3 Hakan Öztürk (Foulelfmeter)

KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau – Fliesen Heim FC Sulzberg 2:4 (1:1)

Torfolge: 22. 1:0 Bacic, 34. 1:1 Sinz, 46. 1:2 Baldauf, 60. 2:2 Colic, 69. 2:3 Dominik Giselbrecht, 82. 2:4 Dominik Giselbrecht

Alfi FC Lingenau – Zima FC Langenegg 1:6 (1:3)

Torfolge: 4. 0:1 Kohler, 31. 0:2 Kohler, 44. 1:2 Christian Bereuter (Elfer), 45. 1:3 Röser, 52. 1:4 Klaus Schwärzler, 70. 1:5 Röser, 85. 1:6 Klaus Schwärzler

Fliesen James FC Riefensberg – Kaufmann Bausysteme FC Bizau 0:5 (0:3)

Torfolge: 10. 0:1 Pius Simma, 24. 0:2 Bitsche, 30. 0:3 Pius Simma, 50. 0:4 Fink, 88. 0:5 Mathias Hänsler

Raiffeisen Wäldercup 2014/2015, Viertelfinale (25./26. Juli 2014)

FC Raiffeisen Au – Zima FC Langenegg Freitag

Achstadion, 19 Uhr

FC Brauerei Egg – Simma Electronic FC Andelsbuch Samstag

Junkerau, 18 Uhr

Holzbau Sohm FC Alberschwende – Fliesen Heim FC Sulzberg Samstag

Sportplatz Alberschwende, 18 Uhr

Kaufmann Bausysteme FC Bizau – Wälderhaus VfB Bezau März 2015

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Raiffeisen Wäldercup: Viertelfinalhit Egg vs Andelsbuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen