Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raiffeisen Club-Fahrt zum Night Race nach Schladming

©Raiffeisenclub
Am 24. Jänner 2012 fand die Club-Fahrt des Raiffeisen Club Bregenzerwald - zum Wintersport-Highlight des Jahres - nach Schladming statt.
Tolle Stimmung beim Nachtslalom in Schladming

Mit von der Partie waren 31 begeisterte Skifans, welche die österreichischen Fahrer mit Fahnen, Hupen und viel Geschrei anfeuerten. Die siebenstündie Busfahrt über München nach Schladming hat sich auch heuer wieder bezahlt gemacht, nicht zuletzt, da auch ein österreichischer Sieg von Marcel Hirscher und ein dritter Platz von Mario Matt verzeichnet werden konnte.

Gleich nach der Ankunft machte sich die Gesellschaft auf in die Innenstadt, in der schon Stunden vor dem Rennen an verschiedenen Ständen – und natürlich vor der berühmten Krone-Bühne – der Bär los war. Während dem Rennen: 45.000 Zuschauer – lodernde Bengalen – rot-weiß-rotes Fahnenmeer – das ist der Hexenkessel der Planai wie man ihn kennt. Dieses Gefühl dort zu sein kann man nicht beschreiben, das muss man erlebt haben! Nach dem Rennen ging es dann noch mal in die Innenstadt um den gelungenen Abend gebührend zu feiern, bevor dann gegen 00:30 Uhr, etwas geschafft, wieder die Heimfahrt angetreten wurde.

Quelle: Raiffeisenclub

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Raiffeisen Club-Fahrt zum Night Race nach Schladming
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen