Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rage Against The Machine: Comeback-Tour im Jahr 2020

©AP
Die legendäre Kult-Band Rage Against the Machine hat ihre Reunion bestätigt und erste Konzerttermine bekanntgegeben.
Comeback: RATM

Die Reunion des Jahres wurde bestätigt: Die legendäre Band Rage Against The Machine rund um Frontman Zack de la Rocha hat einen Forbes-Bericht bestätigt und ihr Comeback bekannt gegeben. Auch erste Konzerttermine stehen bereits fest. Kleiner Wermutstropfen: Bisher ausschließlich in den USA.

Comeback-Tour im Jahr 2020

Rage Against The Machine wird 2020 auf dem Coachella Festival in Kalifornien auftreten, weitere Konzerte sind unter anderem in El Paso und Phoenix geplant. Es werden die erste Konzerte seit ihrer "L.A. Rising Show" im Los Angeles Coliseum im Jahr 2011 sein. (VOL.AT)

Video: Killing in the Name (Live)

Video: Freedom (Live)

Video: Bulls On Parade (Live)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Rage Against The Machine: Comeback-Tour im Jahr 2020
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen