Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rätia Bludenz bleibt VL-Tabellenführer

Doppelpack von Christoph Raggl im Heimspiel von Rätia Bludenz gegen Alberschwende.
Doppelpack von Christoph Raggl im Heimspiel von Rätia Bludenz gegen Alberschwende. ©VOL.AT/Stiplovsek
Bludenz. Fohrenburger Rätia Bludenz bleibt dank des 3:0-Heimsieges gegen Neuling FC Alberschwende an der Tabellenspitze der Vorarlbergliga.
Bludenz gewinnt gegen Alberschwende

Ein Tor von Mario Haslacher plus ein Doppelpack von Christoph Raggl beschert Rätia Bludenz den 3:0-Heimsieg gegen Alberschwende. Die Alpenstädter bleiben auf dem obersten Treppchen.

FUSSBALL, Vorarlberger Ligen 2012/2013

Liga-Liveticker     VOL.AT

Vorarlbergliga, 6. Spieltag

Fohrenburger Rätia Bludenz – Holzbau Sohm FC Alberschwende 3:0 (2:0)

Sparkasse-Arena, 400 Zuschauer, SR Seidler

Torfolge: 18. 1:0 Haslacher, 36. 2:0 Christoph Raggl, 68. 3:0 Christoph Raggl

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Rätia Bludenz bleibt VL-Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen