AA

Radteam Vorarlberg kann nicht in Bestbesetzung starten

©kurucz arpad
Im ersten Straßenrennen der Rad Bundesliga in Leonding muss der heimische Radrennstall auf drei starke Topfahrer verzichten

Team Vorarlberg bereit für die Rad Bundesliga 2021. 60. Int. Eröffnungsrennen in Leonding am kommenden Sonntag

Wenn auch nicht in Bestbesetzung, das Team Vorarlberg wird am kommenden Sonntag beim Saisoneröffnungsrennen in Österreich voll angreifen. Bei der 60. Austragung in Oberösterreich über 153 Kilometer werden gut zehn Team Vorarlberg Fahrer am Start sein. Vor allem die jungen Wilden werden hier ihre Chance erhalten um sich zu zeigen.

Guerin, Moreno u. Co. müssen verzichten!

Die schweren Rennen mit den Stürzen in Kroatien haben ihre Spuren hinterlassen. Alexis Guerin (zahlreiche Prellungen), Daniel Federspiel (private Gründe) und Adria Moreno müssen verzichten. Auch Roland Thalmann (Rippen), Johannes Schinnagel (Infekt) und Colin Stüssi (Prellungen, Schürfungen) starten, wenn dann angeschlagen.  

Renninfos: https://d8jwm7qbyg55t.cloudfront.net/Ausschreibung_2021_per_260221.pdf  

Kader Eröffnungsrennen GP Leonding: Johannes Schinnagel, Roland Thalmann, Colin Stüssi, Filippo Fortin, Felix Meo, Dominik Amann, Linus Stari, Maximilian Kuen, Martin Meiler, Lukas Meiler, Nikolas Riegler, Markus Wildauer;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Radteam Vorarlberg kann nicht in Bestbesetzung starten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen