AA

Radsport zu Gast in Buch

Spannende Bewerbe stehen am Wochenende in Buch an
Spannende Bewerbe stehen am Wochenende in Buch an ©Michel Stocklasa
Schneiderkopfklassiker 2011

Buch. Am Wochenende gehen in der Hofsteiggemeinde im Rahmen des Schneiderkopfklassikers, das Radrennen von Wolfurt nach Buch und der internationale Alpencup über die Bühne.In der 7. Auflage startet am 13. August ab 14 Uhr das Radrennen von Wolfurt nach Buch (Dorfzentrum). Obwohl die Teilnehmer über 300 Höhenmeter und gesamt 7 Kilometer zurücklegen, können sämtliche Altersklassen die Rennstrecke problemlos zurücklegen, was der rege Zulauf in den vergangenen Jahren auch klar aufzeigte. Mit einer Zeit von 14:49 Minuten hatte im Vorjahr Tobias Jenny die Nase vorne.

Alpencup

Am 14. August ist Buch bereits zum dritten Mal Austragungsort des internationalen Alpencups, wo rund 200 Starter aus dem “Dreiländereck” erwartet werden. Der anspruchsvolle Rundkurs verlangt den “Bikern” einiges ab, zählt aber innerhalb der “Alpencup – Rennserie” zu einer begehrten Strecke. Beginn ist 10 Uhr im Dorfzentrum. “An beiden Tagen werden etwa 50 Helfer im Einsatz sein”, erklärt Sportvereinsobmann Erich Eberle, der auch auf die bestens funktionierende Kooperation mit dem Verein Team Radcult (als Organisationspartner) verweist. Alle Infos auf www.schneiderkopf-klassiker.at sowie www.alpencup.com. (MST)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Radsport zu Gast in Buch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen