AA

Radsport: Lisa Mitterbauer weiter in Topform

Lisa Mitterbauer ist weiterhin in absoluter Topform. Die Mountainbikerin des Olympiazentrums Salzburg-Rif wurde beim Swiss Racer Bikes Cup in Gränichen (SUI) starke Sechste und schaffte es in der U-23-Wertung mit Rang drei sogar aufs Podest.

Dabei wäre noch mehr möglich gewesen. „Ich war sogar längere Zeit auf Gesamtrang vier, doch dann löste sich mein Hinterrad und ich verlor viel Zeit und zwei Plätze“, sagte Mitterbauer. Den sechsten Platz brachte die SSM-Schülerin dann jedoch sicher ins Ziel. „Die Strecke ist sehr schwer und gespickt mit vielen steilen Passagen. Doch ich mag dieses Rennen sehr. Auch die Hitze an diesem Tag hat mir nichts ausgemacht. Offenbar konnte ich die gute Form von den Weltcups in Dalby und Offenburg beibehalten“, so die Sportlerin des Olympiazentrums zufrieden. Am kommenden Donnerstag wartet auf die Mountainbikerin die nächste Herausforderung, wenn die mündliche Matura ansteht. „Da werde ich sicher nervöser sein als vor jedem Rennen“, so die Seehamerin.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Salzburg-Sport
  • Radsport: Lisa Mitterbauer weiter in Topform
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen