Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radlerinnen und Radler vor den Vorhang - Bludesch

©Andreas Bertel
Sieger des landesweiten Fahrradwettbewerbes wurden ermittelt.

Am 11. November wurden vor dem Gemeindezentrum Ludesch die Blumenegger Sieger des landesweiten Fahrradwettbewerbes ermittelt – Neun Radbegeisterte durften sich über die Preise freuen.

174 Blumenegger haben heuer wieder mitgemacht und in der Zeit von 17. März bis 30. September insgesamt 169.634 Kilometer umweltfreundlich zurückgelegt und damit über 25 Tonnen CO2 eingespart.

Mit dabei waren auch 62 Mitbürger aus Bludesch, die sich online auf www.fahrradwettbewerb.at registriert und durchschnittlich 1.378 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt hatten. Insgesamt kamen die Bludescher auf eine Strecke von 85.414 Kilometer. Unter allen Teilnehmern der einzelnen Gemeinden wurden jeweils drei Gewinner ermittelt.

Manfred Oberscheider aus Ludesch, Daniel Rauch aus Thüringen und Jürgen Horer aus Bludesch wurden für ihren Einsatz mit jeweils 200 Euro belohnt. Immerhin noch 140 Euro wurden an die Zweitplatzierten, Anne Ehrenbrandtner, Heidi Walter und Guntram Messner und übergeben. Über den 3.Platz und 100 Euro dürfen sich Ilse Dünser, Karin Erne und Claudia Dionisio freuen. Die Blumenegg-Bürgermeister bedankten sich bei allen Teilnehmern und gratulierten den Gewinnern herzlich.

In ganz Vorarlberg haben heuer insgesamt 12.600 Menschen unterschiedlichsten Alters am Fahrradwettbewerb teilgenommen. Gemeinsam sind sie mehr 10,6 Millionen Kilometer in die Pedale getreten.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Radlerinnen und Radler vor den Vorhang - Bludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen