Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radfahrer stürzt in Niederösterreich über eine Böschung

Radfahrer landet nach Sturz in einem Bach
Radfahrer landet nach Sturz in einem Bach ©Einsatzdoku
Im Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich stürzte ein Radfahrer vier Meter über eine Böschung und landete anschließend in einem Bachbett. Der Mann wurde dabei verletzt.
Bilder des Unfalls

In Niederösterreich verünglückte ein Radfahrer. Der Mann stürzte mehrere Meter und landete im Drudenteich in Natschbach.

Niederösterreich: Radfahrer stürzt 4 Meter über Böschung

Am Donnerstag, den 7. Oktober musste das Rote kreuz um 15:40 zu einem Unfall ausrücken. Ein Radfahrer war  aus noch unbekannter Ursache gestürzt und über eine 4 Meter steile Böschung in ein Bachbett gefallen. Der  Mann, der verletzt im Wasser liegen blieb, wurde nach der Erstversorgung aus dem Bachbett geborgen und in den Rettungswagen verladen.

Das Unfalloper wurde im Anschluss ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Der Einsatz in  Niederösterreich konnte nach rund 30 Minuten wieder beendet werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Radfahrer stürzt in Niederösterreich über eine Böschung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen