AA

Radfahrer schwer gestürzt

Dornbirn/Au - Ein 59-jähriger Mann aus Au ist am Montagabend in Dornbirn mit seinem Rad verunglückt. Beim Sturz in einer Unterführung zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu.

Der Mann war gegen 22.30 Uhr auf der Gemeindestraße Ammannsgraben unterwegs. Bei der dortigen Unterführung kam er vermutlich wegen seines alkoholisierten Zustandes (1,3 Promille) zu Sturz und verletzte sich laut ORF schwer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Radfahrer schwer gestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen