AA

Radballer derzeit "Bärenstark"

Drei Wochen nach den Weltmeisterschaften in Dornbirn lieferten Simon König/Dietmar Schneider beim Löwencup der Radballer in Pfungen eine Galavorstellung ab.

Die WM-Dritten aus Höchst setzten sich beim Einladungsturnier u. a. gegen die tschechischen Weltmeister Radim Hason/Jiri Hrdlicka mit 9:0 durch und holten sich vor Deutschland (Rossmann/Müller) bzw. der Schweiz (Reichen/Jiricek) den Turniersieg. Am kommenden Samstag spielen König/Schneider beim Weltcup in Ginsheim bzw. am 6. Dezember in Höchst.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Höchst
  • Radballer derzeit "Bärenstark"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen