Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radballelite trifft sich in Höchst

Die regierenden Radball-Champion aus Höchst sind als Lokalmatadoren zu Hause unter Druck.
Die regierenden Radball-Champion aus Höchst sind als Lokalmatadoren zu Hause unter Druck. ©VOL.AT/Oliver Lerch
Höchst. Am kommenden Samstag, 27.10.2012, findet bereits zum 35. Mal in der Höchster Rheinauhalle das traditionelle internationale Radball-Turnier statt.

Es wird bereits zum 35. Mal ausgetragen. Am Start sind 5 Nationen, hauptsächlich im Nachwuchsbereich. Unter anderem starten auch die Nationalteams aus Malaysia und Kanada. Sie sind derzeit in Europa auf „Ausbildungs- und Trainingstour“, bevor sie in der kommende Woche an der Weltmeisterschaft in Aschaffenburg/GER das B-Turnier bestreiten.

Programm:

Freitag, 26.10.2012,

ab 18.00 Uhr Nichtradballerturnier

Samstag, 27.10.2012

ab 10.00 Uhr Schüler

ab 13.00 Uhr Junioren

ab 16.00 Uhr U23 und Elite

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Radballelite trifft sich in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen