AA

Quiz-Meister Jauch kürte ersten Euromillionär

Quiz-Meister Günther Jauch hat seinen ersten Euro-Millionär: In der RTL-Show „Wer wird Millionär?“ hat erstmals ein Kandidat eine Million Euro gewonnen.

In der am Freitagabend ausgestrahlten Sendung beantwortete der 24-jährige Musik- und Philosophiestudent Gerhard Krammer aus Ensdorf bei Regensburg auch die entscheidende Frage richtig.

Diese lautete: „Welcher berühmte Schriftsteller erbaute als diplomierter Architekt ein Freibad in Zürich?“ A: Joseph Roth, B:
Martin Walser, C: Max Frisch, D: Friedrich Dürrenmatt. Die richtige Antwort war C.

Bei der Quiz-Sendung gab nur zwei Millionäre aus „D-Mark- Zeiten“. Der Uni-Professor Eckhard Freise aus Münster und die Hausfrau Marlene Grabherr aus Gottmadingen, hatten alle Fragen richtig beantwortet. Bei Gerhard Krammer handle es sich nach den beiden D-Mark-Millionären um einen „ganz neuen Typ“ von Gewinner, erklärte Jauch.

Bei der Beantwortung der letzten der 15 Fragen hatte Krammer nur wenig Schwierigkeiten. Trotz bohrender Fragen von Jauch blieb der Kandidat bei Antwort C.

„Ich bin mit dem Ziel angetreten, auf den heißen Stuhl zu kommen“, sagte Krammer nach der Sendung. „Das Geld hat mich nicht primär interessiert“. Vom Gewinn möchte sich der Stipendien- Bezieher, der von 500 Euro im Monat lebte, unter anderem einen Flügel kaufen, aus seiner Studentenunterkunft ausziehen, nach New York reisen und den Rest anlegen.

„Wir sind sehr stolz auf ihn“, sagte Krammers Mutter. Ihr Sohn sei schon immer an vielen Dingen interessiert gewesen und habe seit seiner Kindheit Bücher, Zeitungen und Zeitschriften verschlungen. „Er konnte schon lesen, als er in den Kindergarten ging“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Quiz-Meister Jauch kürte ersten Euromillionär
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.