AA

Quentin Tarantino wirbt um Helen Mirren als mittelalterliche Tyrannin

Schwer begehrt: Kult-Regisseur Quentin Tarantino will unbedingt, dass Helen Mirren in seinem nächsten Film mitspielt - als vulgäre mittelalterliche Tyrannin.
Die Schauspielerin Helen Mirren

Tarantino ist berühmt für seine ultra-gewalttätigen Filme, und er arbeitet momentan an einem neuen Projekt über eine blutdürstige mittelalterliche Königin. Obwohl halb Hollywood alles dafür tun würde um mit ihm zusammenzuarbeiten, hat der Regisseur nur Augen für Eine: Mirren, die 2006 für ihr Portrait der britischen Königin Elizabeth in ,The Queen’ einen Oscar gewann.
“Seine Markenzeichen – blutige Gewalt und vulgäre Sprache – werden auch diesen Film prägen”, verriet ein Insider gegenüber der britischen Zeitung ,The Sun’. “Helen hat noch nie mit Tarantino zusammengearbeitet und hat Interesse. Wenn der Film produziert wird, ist es wahrscheinlich, dass sie eine Rolle spielen wird.”
Wenn es mit dem Film vorangeht, dann wird das Drehbuch dieses Jahr fertiggestellt, und es wird erwartet, dass die Produktion 2011 beginnt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Quentin Tarantino wirbt um Helen Mirren als mittelalterliche Tyrannin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen