AA

Queen Elizabeth II.: "Alles viel schlimmer, als bekannt ist"

Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. ©APA
Redaktion redaktion@vol.at
"Wachsende Panik" bei Royals wegen Queen: "Alles viel schlimmer, als bekannt ist."

Steht es um Queen Elizabeth II. viel schlimmer als gedacht? Das meint zumindest ein Palast-Insider. Gegenüber "Us Weekly" sprach er von einer "wachsenden Panik in den königlichen Kreisen".

Video: "Viel schlimmer, als bekannt ist"

Queen Elizabeth II. (95) hat erst ihren geplanten Besuch bei der Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow in der kommenden Woche abgesagt. "Ihre Majestät hat mit Bedauern entschieden, dass sie doch nicht nach Glasgow reisen wird, um am Montag an einem Empfang bei der COP26 teilzunehmen", teilte der Buckingham-Palast am Dienstagabend mit. Die Königin sei enttäuscht, werde aber eine Videobotschaft senden.

Medizinische Tests im Krankenhaus

Nach einer ärztlich verordneten Pause hatte die Queen am Dienstag wieder erste virtuelle Termine auf Schloss Windsor absolviert. In der vergangenen Woche hatte die Monarchin eine Reise nach Nordirland abgesagt und für medizinische Tests eine Nacht im Krankenhaus verbracht. Danach legte sie einige Ruhetage ein und wartete auf Ergebnisse.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Queen Elizabeth II.: "Alles viel schlimmer, als bekannt ist"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen