AA

Queen auf Abstellgleis

Die britische Königin Elizabeth II. (76) ist für eine Nacht aufs Abstellgleis geschoben worden. Statt im Luxushotel übernachtete sie in einem Sonderzug.

Anstatt nach der feierlichen Schlusszeremonie der Commonwealth Games in Manchester am vergangenen Sonntagabend in ein Hotel zu ziehen, übernachtete die Queen in ihrem Sonderzug auf einem Nebengleis im nahe gelegenen Eccles. “Das war billiger”, sagte ein Sprecher des Buckingham- Palastes.

Wie die “Sun” und der “Daily Mirror” am Freitag berichteten, fuhren am nächsten Morgen zahlreiche Nahverkehrszüge an der schlafenden Königin vorbei. Die neun Waggons des königlichen Zuges sind komfortabel, aber durchaus nicht luxuriös ausgestattet. Reporter stellten kürzlich bei einem Rundgang fest, dass das Toilettenpapier preisgünstig von der größten Supermarktkette des Landes bezogen werde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Queen auf Abstellgleis
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.