AA

Qualitätssiegel für Lehrlingsschmieden

Feldkirch - Ländle-Betriebe wurden bei einem Festakt in Feldkirch als "ausgezeichnete Lehrbetriebe" zertifiziert.

“Die duale Ausbildung bietet jungen Leuten eine zukunftsweisende Ausbildung”, betonte Landtagspräsident Gebhard Halder, der gemeinsam mit den Präsidenten Hubert Hämmerle (AK) und Kuno Riedmann (WK) sowie Uta Natter und Regina Nigsch unter der Moderation von Kabarettist Markus Linder die Urkunden an die Firmenvertreter im Festsaal des Feldkircher Landeskonservatoriums überreichte.

Darüber hinaus erhielten 35 Absolventen der “Akademie für Lehrlingsausbildung” ihre Zertifikate. Neben LT-Vizepräsidentin Gabriele Nussbaumer oder WK-Direktor Peter Kircher mit Vizedirektor Christoph Jenny und Projektleiter Franz Huber hatten sich auch Abgeordente wie Kurt Fischer in die Montfortstadt aufgemacht und gratulierten Firmenvertretern wie Oliver Grießer (Kraft Foods) mit Gabi Schwendinger oder Ausbildnern wie Helmut Jäger (Graf) und Guntram Galler (ÜAZ) zur Auszeichnung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Qualitätssiegel für Lehrlingsschmieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen