AA

Pyromantics feierten 10-jähriges Jubiläum

Am 13.10. feierte die bekannte Vorarlberger Country & Rock’n’Roll Band The Pyromantics in der Kulturbühne Ambach ihr 10-jähriges Bestehen.

Vor vollem Haus wurde den 370 Gästen ein fulminantes Showprogramm geboten. Trotz kurzfristiger Absage des Stargasts Wayne Law konnten The Pyromantics einen würdigen Ersatz zur Eröffnung präsentieren. „Icing on the Cake“ überzeugten das Publikum durch Ihre Bühnenpräsenz sowie tollen Songs die von den drei jungen Sängerinnen gekonnt dreistimmig präsentiert wurden. Die Mädels heizten die Stimmung im Saal vom ersten Ton ab an.

Nach dieser starken Eröffnung lieferten The Pyromantics ein erstes Set voller bekannter Hits und tollen Eigenkompositionen. Die Band wurde mit einem tosenden Applaus begrüßt und setzte den Saal sprichwörtlich in Flammen. In den Pausen wurde dem Publikum der sehenswerte Werdegang der Band mit so mancher Anekdote präsentiert.

Der gesamte Abend wurde durch ein professionelles Filmteam unter der Regie des bekannten Filmemachers Niko Mylonas Live mitgeschnitten und über Großbildleinwand den Gästen präsentiert.

Zum Ausklang unterhielten „Icing on the Cake“ die Gäste noch beim abschließenden Umtrunk an der Pyro-Bar. Ein würdiger Ausklang für einen gelungenen Abend. Es kann gespannt auf die nächsten 10 Jahre von The Pyromantics geachtet werden. Weitere große Erfolge werden sicherlich nicht lange auf sich warten lassen.

Unter anderem sind The Pyromantics auch Heuer mehrfach bei den Austrian Country Music Awards nominiert. Diese Österreichweit vergebenen Country Music Awards werden Heuer am 27. Oktober im Ramschwagsaal in Nenzing verliehen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Pyromantics feierten 10-jähriges Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen