AA

Putin entlässt Kreml-Stabschef Woloschin

Im Konflikt um den russischen Ölkonzern Yukos hat der russische Präsident Putin den einflussreichen Kreml-Stabschef Alexander Woloschin entlassen.

Woloschin galt als Fürsprecher von Yukos-Chef Chodorkowski, der am vergangenen Wochenende verhaftet worden war. Chodorkowski werden schwerer Betrug und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Das US-Außenministerium äußerste sich unterdessen besorgt über die rechtsstaatliche Ordnung in Russland.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Putin entlässt Kreml-Stabschef Woloschin
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.