AA

Punktgewinn in letzter Sekunde für Schruns 1b

Holten einen Punkt beim DSV - Schruns 1b
Holten einen Punkt beim DSV - Schruns 1b ©Huber

In wirklicher letzter Sekunde kam der Golm FC Schruns 1b beim Dornbirner SV zu einem Punktgewinn. Ein Gewaltschuß von Lukas Tschofen in der 94 Spielminute schlug im rechten Kreuzeck ein, und stellte den Schlußpunkt zum 1:1 dar. Davor taten sich die Schrunser 90 Minuten lang sehr schwer gegen eine gut stehende DSV Abwehr. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Erst ein katastrophaler Rückpass von Tschofen gegen Ende der ersten Halbzeit ermöglichte dem DSV die Möglichkeit zur Führung, Bekar lies sich nicht zweimal bitten und schob zur Führung ein. Beim FCS 1b war zwar eine Steigerung zur Vorwoche zu erkennen, trotzdem macht sich die Stocker Elf oftmals das Leben selber schwer. Den Kampfgeist kann man den Montafoner aber nicht absprechen, und so ist es nur eine Frage der Zeit bis der FCS wieder auf die Siegerstraße zurück kehrt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Punktgewinn in letzter Sekunde für Schruns 1b
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen