AA

"Promotion sub auspiciis": Goldene Ringe für zwei Vorarlberger

Jakob Liebl (l.) und Christian Hilbe (2 v. l.) wurden geehrt.
Jakob Liebl (l.) und Christian Hilbe (2 v. l.) wurden geehrt. ©APA
Dornbirn, Röthis - Am Montag wurde mittlerweile zum 60. Mal der Gründungstag der Universität Wien in besonderem Rahmen gefeiert. Bundespräsident Heinz Fischer überreichte sieben herausragenden Absolventen, darunter sind zwei Vorarlberger, die Ehrenringe der Republik Österreich.
Goldene Ringe wurden vergeben
Zum zweiten Mal “sub auspiciis” promoviert

Bei „Promotio sub auspiciis praesidentis rei publicae“ handelt es sich um die höchste Auszeichnung für Studienleistungen in Österreich. Aus dem lateinischen übersetzt heißt das soviel wie “Promotion unter den Auspizien des Bundespräsidenten”.

Sowohl ein sehr guter Erfolg in allen Oberstufenklassen, die Matura mit Auszeichnung, ein “Sehr Gut” auf sämtliche Teilprüfungen im Studium und Bestbeurteilungen bei der Dissertation – das sind die Voraussetzungen, um den Ehrenring vom Bundespräsidenten überreicht zu bekommen. Zwei Vorarlberger, Jakob Liebl aus Röthis und Christian Hilbe aus Dornbirn, erfüllen diese Kriterien.

Christian Hilbe ist 1981 in Dornbirn geboren. Zur Zeit ist er Forschungsassistent am Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie im deutschen Plön. Zuvor studierte er an der Uni Wien Mathematik.

Der 28-jährige Jakob Liebl aus Röthis ist nach Abschluss seines Studiums derzeit an einem Zentrum für Ionentherapie in Graz tätig und studiert zusätzlich medizinische Physik. 

Schneeweiß zum zweiten Mal “sub auspiciis” promoviert

Neben den beiden Vorarlbergern wurden der Oberösterreicher Bruno Schneeweiß, der aus dem Burgenland stammende Jonathan Eckhardt (Mathematik), die gebürtige Steirerin Sandra Mayer (Anglistik), die Tirolerin Eleonore Faber (Mathematik) und der Wiener Otto Fritscher (Geschichte) “sub auspiciis” promoviert.

Etwas ganz besonderes ist dabei Bruno Schneeweiß gelungen. Der oberösterreichische Arzt hat es gleich zwei Mal geschafft, die strengen Voraussetzungen für die Auszeichnung zu erfüllen und bekam heute seinen zweiten Goldenen Ring vom Bundespräsidenten überreicht.

APA, VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Promotion sub auspiciis": Goldene Ringe für zwei Vorarlberger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen