AA

Promis und Vereine im Dienst der guten Sache

Viele Lustenauer Vereine und Promis stellten sich in den Dienst der guten Sache, so auch LaAbg. Nicole Hosp.
Viele Lustenauer Vereine und Promis stellten sich in den Dienst der guten Sache, so auch LaAbg. Nicole Hosp. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Viele Lustenauer Vereine, Promis aus Politik und Sport stellten sich beim Charity on Ice, welches vom EHC Alge Elastic Lustenau schon traditionell ausgetragen wird, in den Dienst der guten Sache. Der Erlös kommt der schwerkranken Joana Bösch zugute.
Promis im Dienst der guten Sache

Auch dieses Jahr veranstaltete der EHC Alge Elastic Lustenau wieder den Event „Charity on Ice“. Die Aktion fand in der Rheinhalle Lustenau statt. Bei dieser Aktion ging es darum, innerhalb von acht Minuten so viele Runden wie möglich auf dem Eis zu absolvieren. Viele Vereine aus Lustenau und auch Prominente aus Politik und Sport sowie Vorstandsmitglieder und Aktive vom EHC Lustenau haben sich bereiterklärt diese tolle Aktion zu unterstützen. Angeführt wurde die Prominenz von Neo-Landtagsabgeordnete Nicole Hosp, aber auch EHC-„Boss“ Herbert Oberscheider, EHC-Geschäftsführer Eric Orie, FC Lustenau-Präse Omer Rehmann, FCL-Mann für alle Fälle „Huschi“, Siegi Haberl, Franz Kullich machten mit und drehten ihre Runden auf der Eisfläche.

Der gute Zweck:
Der Erlös dieser Aktion kommt der Familie Kerstin und Christian Bösch zugute. Die Lustenauer Eltern haben eine fünfjährige Tochter mit dem Namen Joana. Sie musste sich schon sechs Herzoperationen unterziehen. Die Kosten für die Familie sind enorm und belaufen sich auf rund 180.000 Euro.

„Mit der Aktion „Charity on Ice“ wollen wir der Familie Bösch ein wenig unter die Arme greifen. Der Großteil vom Erlös dieser Aktion kommt der Familie zugute. Der andere Teil bekommt der Nachwuchs des EHC Alge Elastic Lustenau“, so EHC-Vorstandsmitglied Martin Stadlober. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikgruppe „gmixt Emotions“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Promis und Vereine im Dienst der guten Sache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen