Promis geben Gas für den guten Zweck

Promis, Promis – und kein Ende! Am Samstag, den 8. August 2009, findet der Benefiz-Grand-Prix "Race-4-Kids" auf einer eigens errichteten Kartbahn auf dem Freigelände der Messe Friedrichshafen statt.
Promis geben Gas für den guten Zweck

Prominenten-Auflauf auf dem Messegelände in Friedrichshafen: 26 Stars aus der Sport-, Musik- und Fernsehwelt steigen am Samstag, 8. August. beim „Race 4 Kids“ in Kart-Cockpits. „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Messe Friedrichshafen einmal mehr zum Anziehungspunkt für ein einzigartiges Event wird“, sagt Messechef Klaus Wellmann. „Dass wir damit auch noch anderen Menschen helfen können, ist natürlich spitze.“ Die Reinerlöse der Gastveranstaltung gehen an die Wohltätigkeitsorganisation „Stunde des Herzens“, die Kindern in Notsituationen hilft, teilt die Messe Friedrichshafen weiter mit.

Das Konzept von Race 4 Kids: 26 Teams messen sich in einem 4-Stunden-Kartrennen. Jede Mannschaft hat einen Prominenten als Teamkapitän. Insgesamt stehen 104 Startplätze zur Verfügung, die in einer Internet-Auktion versteigert wurden. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt ausnahmslos der Wohltätigkeitsorganisation „Stunde des Herzens“ zu Gute. Im vergangenen Premieren-Jahr lag das Spendenaufkommen laut Veranstalter bei 20.000 Euro.

Am Start sind dieses Jahr u.a. Timo Scheider, Cora Schumacher, Michaela Schaffrath, Timo Glock und zwei Playmates. VOL ist vor Ort und wird berichten. 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Auto
  • Promis geben Gas für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen