AA

Promis auf Abwegen

Nick Nolte, James Brown, Michael Jackson – bei vielen Promis gehört ein Knastbesuch zum guten Ton. Aber von einigen würden wir es nie erwarten. Eine Auswahl der Promis auf Abwegen

Die Photoshop-Künstler von worth1000.comhaben von Mr. Bean bis Sängerin Madonna jetzt auch die „unverdächtige“ Prominenz hinter Gitter gesteckt.

Freakshow Hollywood: Die besten Internet- Karikaturen der Promis

Wer zum Knastfotografen bestellt wird, hat keine Zeit, sich noch frisch zu machen. Resultat: Die Bilder zeigen frische Blessuren von Prügeleien, zerzaustes Haar oder einen geistig umnachteten Gesichtsausdruck.

Die Webseite worth1000.com hat jetzt per Fotomontage alle möglichen Stars in diese unansehnliche Situation gebracht.

Ein paar Schatten, Verzerrungen und Wunden per Mausklick – und schon sieht Fußball-Profi David Beckham eher wie ein Boxer nach dem Kampf aus.

Wirklich bemitleidenswert wirkt Komiker Rowan Atkinson alias Mr. Bean auf einer Montage. Zwei blaue Augen, eines blutunterlaufen, eine blutende Schramme und ein Gesichtsausdruck, der sagen will „das ist heute nicht mein Tag“: Das übertrifft alles, was dem TV-Pechvogel in seinen Auftritten bislang widerfahren ist.

(Quelle: Bild)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Promis auf Abwegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen