Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Prominenz besucht "Die großen Meister" in Wiener Votivkirche

Die heimische Prominenz warf einen Blick auf die Werke der großen Meister in det Votivkirsche Wien.
Die heimische Prominenz warf einen Blick auf die Werke der großen Meister in det Votivkirsche Wien. ©ROBIN CONSULT Mikes
Die neue Ausstellung in der Votivkirche in Wien, wird am 1. September eröffnet. Bereits gestern Abend hatte die heimische Prominenz die Möglichkeit, Werke in der Ausstellung "Die großen Meister" zu bestaunen.
"Die großen Meister" erreichen Wien
"Die großen Meister": Promis bestaunen Ausstellung

Die Ausstellung “Die großen Meister” zeigt die bekanntesten Kunstwerde der Menschheit. Zwischen dem 1. September und 2. Dezember 2018 können Werke wie der mehr als 5 Meter hohe „David“, die „Mona Lisa“, das weltberühmte Fresko „Das Abendmahl“ in der Wiener Votivkirche bestaunt werden. Einie Prominente Gäste, hatten bereits gestern Abend die Möglichkeit, sich selber von den gezeigten Werken zu überzeugen.

“Die großen Meister” zeigt weltweit zum ersten Mal ausgewählte Werke in Originalgröße. Zahlreiche heimische Prominente wie Bürgermeister Michael Ludwig, Landeshauptmann Hans Niessl, Pfarrer und Hausherr Joseph Farrugia, Sängerin Birgit Sarata, Dompfarrer Toni Faber, Ex-Minister Josef Ostermayer, Sängerin Dagmar Koller, Unternehmer Richard Lugner waren unter den Gästen.

Alfons Haider führte durch den Abend in der Votivkirche Wien

Den Abend moderierte Alfons Haider. „Die Große Meister in Mitten von Wien. Wer in diesem Sommer lieber Strand und Meer bevorzugt hat, muss jetzt für die Portion Hochkultur nicht noch das Flugzeug besteigen. Die eindrucksvollsten Bilder der bedeutendsten Vertreter der Renaissance können ab September in der Votivkirche bestaunt werden. Und Michelangelos David würde ich am liebsten in mein Wohnzimmer mitnehmen.“

„Die mehr als 5 Meter hohe Statue wurde in Wien mithilfe von computergesteuerten CNC-Maschinen gefräst. Die 3D-Pläne dazu haben wir aus amerikanischen Archiven besorgt. Für den authentischen Feinschliff sorgte ein Steinmetz aus Niederösterreich“, so Grimme zur Nachbildung von David.

“Die großen Meister” begeisterten heimische Prominenz

„Würde man all diese Kunstwerke an ihren Originalplätzen besichtigen wollen, wäre dafür eine Reise durch ganz Europa erforderlich. Zusätzlich sind einige der Werke nur beschränkt zugänglich. Mit dieser Ausstellung lösen wir diese Kunstwerke aus dem traditionellen Kunstbetrieb heraus und machen sie für ein breites Publikum erlebbar. Hautnah, ohne Gedränge und Zeitdruck und ohne endloses Warten können erstmals die wahrscheinlich berühmtesten und prägendsten Bilder der Kunstgeschichte an einem Ort besichtigt werden“, so Waba, dessen letztes Bühnnebild, die größte Geige der Welt in Mörbisch, für internationale Schlagzeilen sorgte.

Weitere Prominente Gäste waren Der burgenländische Landtagspräsident Christian Illedits, Kultur-Impressario Wolfgang Werner, Poker mit Herz-Charity-Lady Henrieta Zanoni, Heidi-Darstellerin Vanessa Zips, Moderatorenlegende Sigi Bergmann, Werner Auer (Intendant Theaterfest Niederösterreich),  Schauspieler Christian Spatzek und Michael Lakner (Künstlerische Leiter der Bühne Baden).

Infos & Tickets:

Was: „Die großen Meister“
Wann: 1. September bis 2. Dezember 2018, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Wo: Votivkirche, Rooseveltplatz, 1090 Wien
Ermäßigte Tickets ab 11.50 Euro HIER!

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Prominenz besucht "Die großen Meister" in Wiener Votivkirche
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen