Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Prominente unterzeichnen Petition

Schauspielerin Meg Ryan und weitere Prominente aus 16 Ländern haben eine Petition der Hilfsorganisation Care International gegen die Unterdrückung von Frauen unterschrieben.

Zu den 60 Unterzeichnerinnen gehörten die Schauspielerinnen Cate Blanchett und Liza Minelli, Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek und „Tagesthemen“-Moderatorin Anne Will, wie Care International Deutschland am Donnerstag in Bonn mitteilte.

Die Petition soll am 17. Oktober, dem internationalen Tag zur Beseitigung der Armut, an die Vereinten Nationen übergeben werden. „Drei Viertel der 1,2 Milliarden Menschen, die mit weniger als einem Dollar pro Tag auskommen müssen, sind Frauen“, sagte der Hauptgeschäftsführer von Care International Deutschland, Wolfgang Jamann. Zum 60. Geburtstag des Care-Paketes setzten die Unterzeichnerinnen mit der Petition ein „klares Zeichen gegen Armut, Ungerechtigkeit und Ungleichheit“.

Anlässlich des Jubiläumsjahres versteigern am 15. Oktober erneut deutsche Prominente persönliche Care-Pakete bei eBay, wie weiter mitgeteilt wurde. Unter anderem gebe es von Harald Schmidt Karten für dessen Late-Night-Show, Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul versteigere ein Kochbuch und ein Paket mit Bioprodukten, Radprofi Erik Zabel ein signiertes Trikot.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Prominente unterzeichnen Petition
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen