AA

Prominente Freunde Angelika Kauffmanns im Fokus

Reiffenstein-Radierung
Reiffenstein-Radierung ©Angelika Kauffmann Museum

Johann Friedrich Reiffenstein und Johann Wolfgang von Goethe im Rahmen der Sommerausstellung im Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg

Das Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg veranstaltet am 24. und am 28. September 2010 im Rahmen der diesjährigen Sommerausstellung “Angelika Kauffmann – Wahlverwandte” zwei hochkarätige Vorträge. Der erste Vortrag beschäftigt sich dem vor allem als Fremdenführer Goethes bekannt gewordenen Kunstagenten und Antiquar Johann Friedrich Reiffenstein und seiner Freundschaft mit Angelika Kauffmann. Im zweiten Vortrag wird es um Goethes “Italienische Reise” und die Auswirkungen dieser im 18. Jahrhundert so beliebten “Grand tour” auf sein literarisches Schaffen gehen.
Termine

Fr, 24. September, 20.00 Uhr, Angelika Kauffmann Museum, Schwarzenberg
Vortrag “Angelika Kauffmann und Johann Friedrich Reiffenstein: Zum Freundschaftsbegriff im römischen Kunstbetrieb des ausgehenden 18. Jahrhunderts”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzenberg
  • Prominente Freunde Angelika Kauffmanns im Fokus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen