Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Projektstart für "Familiengerechte Gemeinde"

Weiler. Zwei Schwerpunkte haben sich bei Projektstart bereits herauskristallisiert: Gestaltung eines Natur-Spielplatzes auf dem Fusseneggerareal und die Erstellung eines Freizeitprogrammes für die Sommerferien. Bilderserie

Mehr als 200 Personen kamen zum Auftakt des Projektes “Familiengerechte Gemeinde” in den Montfortsaal in Weiler am Sonntag, den 1.3.2009. Zwei Projekte sollen jedenfalls umgesetzt werden: ein attraktives Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche sowie die Gestaltung eines Natur-Spiel-Raumes an der Ratz.

11 Frauen und Männer haben sich bereits zur Mithilfe bei der Gestaltung des Sommerprogrammes gemeldet.

Die Gestaltung eines Natur-Spiel-Raumes ist ebenfalls Ziel des Projektes. “Dieses Projekt ist im Rahmen der Weiler Dialoge entstanden und soll bis im Sommer fertig sein”, erklärt Bürgermeisterin Mechtild Bawart.

Für den musikalischen Rahmen sorgten die Kindergärtler unter der Leitung von Monika Löscher und ihrem Team sowie die Volksschüler mit ihren Lehrerinnen Karin Marte und Brigitte Breuß.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Projektstart für "Familiengerechte Gemeinde"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen