AA

Projekt: Catch George!

Brad Pitt verrät das Geheimnis, wie man George Clooney anlockt.     [Video im Text]

Brad Pitt hat Ellen DeGeneres in ihrer Talkshow einen Tipp gegeben, wie sie George Clooney in ihre Sendung bekommt. „Hol einfach ein paar Jungs von den Chippendales. Dann gehört er Dir. Drei, vier, nicht weniger als drei. Und achte darauf, dass einer von ihnen blond ist”, zitiert „people.com” den guten Freund Clooneys. DeGeneres, die ihm schon Models von Victoria´s Secret, Kate Hudson und Miss Amerika geschickt und sein Haus zu Halloween dekoriert haben will, sagte: „Wir werden das machen und wir werden sagen, dass die Idee von dir stammt.” DeGeneres verfolgt seit einiger Zeit das „Catch Clooney”-Projekt. Bislang erfolglos.

Währenddessen schließt Brad Pitt weiteren Familienzuwachs nicht aus. Der Hollywoodstar und Sechsfach-Vater Brad Pitt hat weiteren Familienzuwachs nicht ausgeschlossen. Es spreche nichts gegen neuen Nachwuchs, sagte der Schauspieler, der in zwei Wochen seinen 45. Geburtstag feiert, bei einem Auftritt in der CNN-Talkshow Larry King am Mittwoch. Auf die Frage, ob die Kinder ihn und seine Partnerin Angelina Jolie jung halten, antwortete Pitt jedoch: “Machen Sie sich lustig über mich? Ich altere schnell.”

Pitt und Jolie sind Eltern von sechs Kindern, drei davon haben sie adoptiert: Den siebenjährigen Maddox aus Kambodscha, den vierjährigen Pax aus Vietnam und die dreijährige Zahara aus Äthiopien. Die leibliche Tochter Shiloh wurde im Frühjahr 2006 geboren, die Zwillinge Knox und Vivienne sind sechs Monate alt.

Quelle: APA/Bunte

Interview mit George Clooney und Brad Pitt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Projekt: Catch George!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen