Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Professionelle Betreuung beim Trans Vorarlberg

Zwölf professionelle Therapeuten kümmern sich beim Trans Vorarlberg Triathlon um die Athleten.
Zwölf professionelle Therapeuten kümmern sich beim Trans Vorarlberg Triathlon um die Athleten. ©VOL.AT/Privat
Bregenz/Lech. Ein Dutzend an professionellen Therapeuten kümmert sich beim Trans-Vorarlberg-Triathlon  um die rund 700 Sportler nach dem Zieleinlauf und sorgt für eine perfekte Betreuung.
Professionelle Betreuung beim Trans Vorarlberg Triathlon

Massage – Profis für alle Sportler beim Trans Vorarlberg verfügbar

Jeder Sportler plant seinen Wettkampftag bis zum Zieleinlauf bis ins kleinste Detail. Und so perfekt die vielen Athleten vor dem Wettkampf betreut werden, so professionell sind die Sportler auch nach ihrer Leistung im Ziel in Lech betreut. Verantwortlich dafür ist auch das Massage-Team.

Unter der Leitung vom Fachgruppenobmann der Masseure Günter Katzian und Sportphysiotherapeut und Ernährungscoach Martin Rinderer wird sich eine Gruppe von 12 Therapeuten fachgerecht um die Sportlerwaden kümmern. Im Sportpark in Lech hat jeder Hobbyathlet wie auch Profiathlet die Möglichkeit kostenlos diesen professionellen Service in Anspruch zu nehmen. Unterstützt wird das Projekt auch von der Vorarlberger Innung der Masseure.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Professionelle Betreuung beim Trans Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen