Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Problemstoffe richtig entsorgen

Diesen Samstag, 19. September findet die Herbstproblemstoffsammlung in Buch statt. Von 8 Uhr 30 bis 11 Uhr 30 können beim Bauhof Problemstoffe abgegeben werden.

Die anfallenden Materialien werden dann fachgerecht entsorgt. Für Kleingemeinden wird dieser Service zwei Mal jährlich angeboten und stellt einen wichtigen Beitrag zur Abfallentgiftung und zur Entlastung häuslicher Abwässer von Giftstoffen dar. Problemstoffe wie Mineralöle, Fette, Medikamente, Pflanzenschutzmittel, Farben, Lacke, Lösungsmittel, Chemikalien, Batterien dürfen unter keinen Umständen über den normalen Hausabfall oder über das Abwasser entsorgt werden. Es wird empfohlen, die Problemstoffe vorsortiert und gut verschlossen bei der Sammelstelle abzugeben. In Kleingemeinden wie Buch findet die Sammlung der Elektrogeräte (bis auf wenige Ausnahmen kostenlos abzugeben) im Zuge der Sperrmüllsammlung statt. Weitere Informationen zur Problemstoffsammlung sowie allgemeine Tipps zur Vermeidung von Abfällen beim örtlichen Umweltberater (Gemeindeamt) oder auf der Homepage des Gemeindeverbandes www.umweltverband.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Problemstoffe richtig entsorgen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen