Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Probefahrt im Bezirk Wiener Neustadt endete mit Fahrzeugbrand

Für alle Seiten unerfreulich endete eine Probefahrt am Dienstag.
Für alle Seiten unerfreulich endete eine Probefahrt am Dienstag. ©Einsatzdoku
Eine Probefahrt mit einem Mercedes-Geländewagen in Niederösterreich endete am Dienstagnachmittag mit einem Einsatz der Feuerwehr. Ein Feuer brach im vorderen Teil des Fahrzeugs aus, der Lenker konnte sich gerade noch rechtzeitig retten.
Probefahrt endete mit Fahrzeugbrand

Die Feuerwehr wurde am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr alarmiert, weil es bei der “Nordspange” zu einem Fahrzeugbrand gekommen war.

Geländewagen geriet bei Probefahrt in Vollbrand

Für eine Probefahrt hatte sich ein Kunde bei einem Autohändler einen Geländewagen von Mercedes ausgeborgt. Als er mit dem Fahrzeug von der Nordspange in die “Straße der Gendarmarie” einbog, verlor das Fahrzeug bereits Betriebsmittel, berichteten die Einsatzkräfte im Nachhinein. Plötzlich schlugen Flammen aus dem Motorraum. Der Lenker konnte gerade noch rechtzeitig aussteigen und einen weiteren Autofahrer anhalten. Dieser alarmierte die Feuerwehr. Als diese eintraf, stand der vordere Teil des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Nach den Löscharbeiten wurde das Wrack von der Feuerwehr abtransportiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Probefahrt im Bezirk Wiener Neustadt endete mit Fahrzeugbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen