AA

Probealarm der Illwerke am 20.11

Die Illwerke AG überprüft am 20.11.09 die Funktion ihrer Warnanlagen für Überflutungen
Die Illwerke AG überprüft am 20.11.09 die Funktion ihrer Warnanlagen für Überflutungen ©Huber

Am 20. November führt die Vorarlberger Illwerke AG einen Probealarm im Bezirk Bludenz durch, und überprüft damit ihre Typhonwarnanlagen. Die Warnketten Montafon, Brandnertal und Walgau werden am 20.11.09 ab 15 Uhr probeweiße in Betrieb genommen. Die Übung wird 4×2 Minuten dauern, und vom Sturmläuten der Kirchenglocken sowie 3 mobilen Anlagen ergänzt. Nur durch eine regelmäßige Überprüfung dieser Vorrichtungen ist ein reibungsloses Funktionieren der Gerätschaften für den Ernstfall gewährleistet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Probealarm der Illwerke am 20.11
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen