Privatkäserei Rupp kauft irisches Unternehmen

Josef Rupp (Rupp AG Vorstandsvorsitzender), Richard Walsh & Patrick O‘Neil (IS shareholder), Ian Galletly (IS shareholder and current and future CEO)
Josef Rupp (Rupp AG Vorstandsvorsitzender), Richard Walsh & Patrick O‘Neil (IS shareholder), Ian Galletly (IS shareholder and current and future CEO) ©Rupp AG
Die Vorarlberger Privatkäserei Rupp AG hat das irische Unternehmen Ingredient Solutions übernommen.

Damit sei ein weiterer Schritt in Richtung internationale Expansion gelungen, informierte Rupp am Freitag. Man wolle nun Synergien im Export und bei der Erschließung des britischen Marktes nutzen, hieß es. Zum Kaufpreis gab es keine Angaben.

12.000 Tonnen Käse

Die beiden Unternehmen ergänzten sich nicht nur marktseitig gut, sondern stellten vor allem aus Produktsicht eine passende Ergänzung dar, sagte Josef Rupp, der Vorstandsvorsitzende der Rupp AG. Ingredient Solutions wurde im Jahr 2000 im südirischen Boherbue gegründet, entwickelte sich seither zu einem führenden Käseunternehmen des Landes und hat seinen Sitz auch im Vereinigten Königreich. Das 100-köpfige Team biete einen vollständig integrierten Service, der alle Aspekte abdecke, von der Beratung über das Produktdesign und die Entwicklung von Prototypen bis hin zur vollständigen Produktion, erklärte Rupp.

Ingredient Solutions werde selbstständig vom bisherigen Geschäftsführer weitergeführt, auch werde die Belegschaft vollständig übernommen, so Rupp. Profitieren wolle man insbesondere von Synergien und Know How-Transfer. Die jährliche Produktionsmenge von Ingredient Solutions beträgt in etwa 12.000 Tonnen.

Rupp liefert in 65 Länder

Die 1908 gegründete Privatkäserei Rupp mit Sitz in Hörbranz in der Nähe von Bregenz hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 235 Millionen Euro erzielt. Über 90 Prozent der Produktion werden weltweit in 65 Länder exportiert. Die Anzahl der weltweit beschäftigten Mitarbeiter lag 2021 bei 750.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hörbranz
  • Privatkäserei Rupp kauft irisches Unternehmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen