AA

Prinzessin gegen Aids

Prinzessin Stephanie von Monaco hat im französischen Fernsehsender M6 für den Gebrauch von Kondomen zur Vorbeugung gegen Aids geworben.

Bei ihrem ersten Auftritt in einem Unterhaltungsprogramm seit dem Tod ihres Vaters Rainier im April warnte Stephanie die Zuschauer am Samstag, sie sollten nicht auf Kondome verzichten.

Es sei nicht der richtige Weg, sein Leben durch ungeschützten Sex aufs Spiel zu setzen, nur um sich geliebt zu fühlen. „Fünf Minuten Glück können ein ganzes Leben voller Leid nach sich ziehen“, sagte die Prinzessin, die Vorsitzende der Vereinigung Fight Aids Monaco ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Prinzessin gegen Aids
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen