AA

Prinz William bei Madame Tussauds

Im Alter von 23 Jahren hält der britische Prinz William endlich Einzug in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in London. William trägt einen Anzug.

Eine Nachbildung des ältesten Sohnes von Thronfolger Prinz Charles und Prinzessin Diana wird am kommenden Mittwoch enthüllt, wie das berühmte Londoner Museums am Donnerstag mitteilte. William sei bisher noch nie mit einer Wachsfigur vertreten gewesen, weder als Baby noch als Kind, sagte Sprecherin Carla Evans. Das Museum habe abwarten wollen, bis der junge Prinz erwachsen sei und sein Studium beendet habe. Die Nachfrage des Publikums nach einer William-Figur sei riesig.

Williams Ebenbild trage einen Anzug, beschrieb Evans: „Locker, nicht zu formell, sehr elegant, aber auch nicht zu sehr“. Die Besucher könnten William so nah kommen wie sie wollen. „Sie können seine Haare anfassen, sein Gesicht streicheln – es wird keinerlei Absperrung geben“, sagte die Sprecherin mit Blick auf die zahlreichen weiblichen Fans des gut aussehenden jungen Prinzen.

Eine Wachsfigur von Williams jüngerem Bruder Harry sei dagegen bisher nicht geplant. „In nächster Zukunft wird es keine Statue von Prinz Harry geben, aber wir werden darüber nachdenken“, sagte die Tussauds-Sprecherin. Prinz William hatte Anfang Juni sein Geografie-Diplom an der schottischen Universität St. Andrews gemacht. Harry macht derzeit eine Militärausbildung in Sandhurst.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Prinz William bei Madame Tussauds
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen