Prinz William bei der Royal Air Force

©EPA
Nachdem Prinz William seinen Dienst bei der Royal Navi beendet hat, hat er heute seine Piloten­ausbildung zum Rettungsflieger bei der Royal Air Force angetreten.    

Sollte der 26-Jährige das zweijährige Training erfolgreich absolvieren, könnte er ab 2011 mit seinem Hubschrauber bei Rettungsflügen für Zivilisten und Armeeangehörige eingesetzt werden. Williams Ausbildner stellt jedoch eines sofort klar: eine Sonderbehandlung für die Nummer Zwei der britischen Thronfolge gebe es nicht. 

Nach seinem Dienst bei der britischen Marine habe sich Prinz William für die Rettungsflieger entschieden, weil ihm dort die Möglichkeit zu richtigen Einsätzen bei den Streitkräften gegeben werde. Die Zeit, die ihm neben der Ausbildung noch zur Verfügung stehe, will William für seine Arbeit bei verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen nutzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Prinz William bei der Royal Air Force
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen