AA

"Prinz Vollgas" will Motorrad-Priester

Prinz Laurent (39), jüngster Sohn des belgischen Königs Albert II. und begeisterter Schnellfahrer, will einen bekannten Motorrad-Priester zu seiner Hochzeit einladen.

Welche Rolle der als „Vater der Motorradfahrer“ bekannte Pfarrer Guy Gilbert bei der Trauung mit der Bürgerlichen Claire Coombs in der Brüsseler Kathedrale am 12. April spielen wird, ist nach Angaben der Zeitung „Het Laatste Nieuws“ vom Dienstag noch unklar.

Die Trauung wird von Kardinal Godfried Danneels zelebriert. Königssohn Laurent trägt als Freund schneller Fahrzeuge selbst den Spitznamen „Prinz Vollgas“. Mit dem mit Lederjacke und Nietenhose auftretenden Harley-Davidson-Fahrer Gilbert sei der Prinz befreundet, hieß es.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Prinz Vollgas" will Motorrad-Priester
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.