Prinz Harry: wieder Knutsch-Affäre

Der junge Royal hat schon wieder mit einer Fremdknutsch-Affäre mit einer zweifachen Mutter Schlagzeilen macht. Freundin Chelsy Davy (20) ließ sich vorerst nichts anmerken.

Wie “Bunte” berichtete, demonstrierte die junge Royal-Generation Friede, Freude und Harmonie: Während Thronfolger Prinz William (24) und sein Bruder Harry (21) am Samstag beim “Rundle Cup Day” die Polo-Bälle schlugen, feuerten Williams Freundin Kate Middleton (24) und Harrys Freundin Chelsy Davy (20) die Jungs an – wobei Chelsy sich nicht anmerken ließ, dass ihr Harry schon wieder mit einer Fremdknutsch-Affäre Schlagzeilen macht.

Die “Sun” zitiert nämlich die 34-jährige zweifache Mutter Catherine Davies mit ihrem Party-Report: Während Chelsy für ihr Examen büffelte, feierte sie mit Harry in einem Londoner Nobel-Pub. Anschließend trank man in der Wohnung eines Kumpels noch einen Absacker. “Er alberte mit mir rum, hob mich plötzlich hoch, drückte mich gegen die Wand und küsste mich”, berichtet sie. “Ich war absolut sprachlos.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Prinz Harry: wieder Knutsch-Affäre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen