AA

Prinz Harry ließ Freundin Chelsy warten

Auch Prinzen sind nur ganz normale Männer: Prinz Harry ließ Freundin Chelsy am Flughafen warten, weil er den richtigen Terminal verpeilt hatte.  

Eigentlich wollte Prinz Harry seine Liebste nach ihrem langen Flug von Südafrika nach London am Flughafen abholen. Wie sich dann herausstellte, hatte sich Harry in den Terminals vertan.

Als der Prinz eine Stunde später doch noch den Weg zu seiner Angebeteten fand, schlug ihm ein eisiger Wind entgegen. “Ihr stand die Wut ins Gesicht geschrieben. Sie war eindeutig nicht erfreut über seine Verspätung” erzählt ein Augenzeuge.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Prinz Harry ließ Freundin Chelsy warten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen