Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Prinz Frederik aus Dänemark: Verletzung an Halswirbelsäule

Der dänische Kronprinz hat sich beim Trampolinspringen verletzt.
Der dänische Kronprinz hat sich beim Trampolinspringen verletzt.
Der Dänische Kronprinz Frederik hat sich bei einer privaten Veranstaltung in einer Sporthalle beim Trampolinspringen eine Verletzung an der Halswirbelsäule zugezogen. Er wird 12 Wochen lang eine Halskrause tragen müssen.

Aufgrund der Verletzung musste er einen Empfang für die dänischen Athleten der Olympischen und Paralympischen Spiele absagen, was er sehr bedauere. «Ich bin natürlich traurig darüber, dass ich an dem Empfang heute nicht teilnehmen kann», äußerte sich Frederik dazu. «Ich hatte mich darauf gefreut, den großen, historischen Erfolg der dänischen Athleten in Rio zu feiern.»

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Prinz Frederik aus Dänemark: Verletzung an Halswirbelsäule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen