Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Prinz Charles wird immer reicher

Der britische Thronfolger Prinz Charles hat im vorigen Jahr elf Prozent mehr an privaten Einkünften bezogen und 11,91 Millionen Pfund verdient.

Die mobilen und immobilen Vermögenswerte der ihm traditionell zustehenden Finanzquelle „Duchy of Cornwall“ brachten ihm 13,27 Millionen Pfund (19,68 Millionen Euro) in die Kasse, nach 11,91 Millionen Pfund im Jahr zuvor. Das wurde am Donnerstag aus der Darlegung seiner Einkünfte deutlich. Weitere 2,68 Millionen Pfund erhielt der Kronprinz aus der Staatskasse für Wahrnehmung von Aufgaben als Mitglied des Königshauses.

Bei den privaten Einnahmen, für die der Prinz bis zu 40 Prozent Steuern bezahlt, zeigte sich Zuwachs vor allem bei Erträgen aus kommerziellem Grundbesitz. Beiträge aus der Landwirtschaft waren nach der Aufstellung geringer. Allerdings verzeichnete der Prinz im zweiten Jahr in Folge eine Million Pfund Gewinn aus seinem Unternehmen für organische Lebensmittel.

Für wohltätige Zwecke hat der seit April dieses Jahres wieder verheiratete Prinz 2,5 Millionen Pfund aus eigenen Mitteln gespendet. Insgesamt sammelte er aber 109 Millionen Pfund für die von ihm gegründeten oder betreuten Wohltätigkeitsorganisationen vor allem zu Gunsten benachteiligter junger Leute. Die aus fast 55.000 Hektar Ländereien in verschiedenen britischen Grafschaften bestehende „Duchy of Cornwall“ steht seit dem 14. Jahrhundert dem ältesten Königssohn für dessen private Einnahmen zur Verfügung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Prinz Charles wird immer reicher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen