AA

Prügel wegen Mails

Ein Vater hat seine Tochter verprügelt weil sie mit Jungen gemailt hat. Der 46-jährige algerisch-britischer Doppelbürger ist von der Genfer Polizei festgenommen worden.

Er hatte seine 16-jährige Tochter verprügelt, gefoltert und ihr die Haare abgeschnitten, weil sie mit einem Jungen mailte. Die Mutter schritt nicht ein. Vergangenen Sonntag habe der Vater auf dem Computer der Familie das Mailkonto der Tochter entdeckt, teilte die Genfer Polizei am Freitag mit. Als die 16-Jährige sich weigerte, das Passwort preiszugeben, verprügelte sie ihr Vater und trat sie mit den Füssen.

Danach riss er ihr die Kleider vom Leib und drohte ihr, sie nackt auf die Strasse zu führen, falls sie das Passwort nicht verrate. Als die 16-Jährige sich weigerte, holte der Vater ein Messer und einen Müllsack. Er drohte seiner Tochter daraufhin, sie in Stücke zu schneiden und ihre Überreste in den Wald schmeissen.

Damit die Tochter nicht schreien konnte, hielt ihr der Vater die Hand vor den Mund. Daraufhin schaltete sich die Mutter ein und schlug vor, der 16-Jährigen die Haare abzuschneiden. Der Vater holte eine Schere und schritt zur Tat, wobei er seiner Tochter drohte, sie werde sterben. Im Wald verprügelt

Die Demütigungen waren damit noch nicht zu Ende: Der Vater zog seiner Tochter den Müllsack über den Kopf und würgte sie. Die Tochter bekam Mühe zu atmen und fiel zu Boden. Daraufhin brachte der Vater sie in sein Auto und fuhr mit ihr in den Wald.

Hier verprügelte er die junge Frau erneut und trat sie mit den Füssen. Er packte sie bei den Haaren und schlug sie mit dem Kopf gegen den Wagen. Dabei drohte er ihr erneut mit dem Tod. Auf diese Weise gelang es ihm, den Widerstand der Tochter zu brechen; sie gab das Passwort preis. Schule erhebt Strafanzeige

Zurück zu Hause stellten die Eltern fest, dass ihre Tochter ihr E-Mail benutzt hatte, um einem Jungen zu schreiben. Daraufhin wurde die 16-Jährige erneut verprügelt, und der Vater scherte ihr die Haare. Die Mutter griff nicht ein, sondern lachte bloss.

Der Vater wurde festgenommen, nachdem die Schule, welche die 16- Jährige besucht, Strafanzeige erhoben hatte. Die Lehrer hatten bemerkt, dass die junge Frau verprügelt worden war. Der Vater wurde der Drohung und der einfachen Körperverletzung angeklagt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Prügel wegen Mails
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen