Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Premierensieg für Frederic Berthold

Der Gargellener Frederic Berthold holt sich seinen ersten EC-Sieg in der Abfahrt.
Der Gargellener Frederic Berthold holt sich seinen ersten EC-Sieg in der Abfahrt. ©VOL.AT/Privat
Gargellen. Der Gargellener Frederic Berthold hat am Mittwoch seine Favoritenrolle bei der Europacup-Abfahrt im Sarntal (Italien) bestätigt und nach der Trainingsbestzeit vim Dienstag nun seinen ersten EC-Abfahrtssieg gelandet.

„Ich habe mir vorgenommen, diese Abfahrt zu gewinnen, das ist mir auch aufgegangen. Ich hatte eine gute Fahrt, habe kaum einen Fehler gemacht“, meinte Berthold nach dem Rennen. Der Montafoner scheint eine besondere Liebe zum Sarntal entwickelt zu haben, vier seiner mittlerweile fünf Podestplätze im Europacup holte er im italienischen Skiort, darunter seinen bisher einzigen EC-Sieg im Vorjahr in der Super-Kombination.

Berthold nahe kam nur ein Läufer: Der Italiener Silvano Varettoni hatte 0,35 Sekunden Rückstand, den Rest des Feldes distanzierte der 21-Jährige schon deutlich. Der zweite Vorarlberger im Rennen, der Dornbirner Bernhard Graf, klassierte sich auf Rang 48.

http://www.fis-ski.com/uk/604/610.html?sector=AL&raceid=71102

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Premierensieg für Frederic Berthold
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen